Hinterkipper > 18 t

Für den Transport von Schüttgütern und Bitumen hervorragend geeignet sind die Halfpipe-Hinterkipper von KH-Kipper. Bis zu 18 m3 passen in die Rundmulde bei 4-achsigem Chassis, bis zu 16 m3 sind es beim 3-achsigen Fahrgestell. Verwendet werden hochverschleißfeste Stähle: Der Muldenboden ist aus HARDOX, die Bordwände aus DOMEX oder HARDOX gefertigt. Durch Bauform und Materialien kann ein niedriges Gewicht realisiert werden. Die Kipper können mit einer Rollplane (System CRAMARO) oder einem Aluminium-Klappdach ausgestattet werden.